Archive for Juli, 2011

Bei Saab stehen die Bänder noch länger still

Veröffentlicht 22 Juli 2011 | von | Kategorien: Auto News, Saab | 1 Kommentar

Eigentlich sollte die Produktion bei Saab Anfang August wieder aufgenommen werden, doch der Start verschiebt sich wohl noch um mindestens drei Wochen. Vor dem 29. August wird kein neuer Saab vom band rollen. Das teilte der schwedische Autobauer mit. Im April musste Saab die Autoproduktion aus Geldmangel einstellen. Durch einen Teilverkauf und Großbestellungen konnte das […]

Verkehrte Welt: Jedes verkaufte Auto kostet Daihatsu Geld

Veröffentlicht 19 Juli 2011 | von | Kategorien: Auto News, Daihatsu | 1 Kommentar

Der japanische Autohersteller wird sich 2013 vom europäischen Markt zurückziehen. Als Grund gibt das Unternehmen die hohen Wechselkursverluste an: Jedes in Europa verkaufte Fahrzeug bringt Daihatsu statt Gewinne nur Verluste. „Der über 30 Prozent schlechtere Wechselkurs bedeutete … auch, dass im Moment jedes von Japan nach Europa verschiffte Auto einen Verlust einfahre“, erklärt Daithatsu-Deutschland-Chef Matthias […]

Kia verkauft ein Fünftel mehr Autos

Veröffentlicht 18 Juli 2011 | von | Kategorien: Auto News, Kia | Kommentare deaktiviert für Kia verkauft ein Fünftel mehr Autos

Kia verkauft sich gut. In den vergangenen sechs Monaten konnte der koreanische Autobauer weltweit 1.204.117 Modelle absetzen – ein Plus von 19,8 Prozent im Vergleich zum Vergleichszeitraum 2009. Die Umsätze steigen weltweit, doch überraschend riesig ist der Zuwachs vor allem auf dem nordamerikanischen Markt. Hier gelang es Kia 41,5 Prozent mehr Fahrzeuge zu verkaufen. In […]

Deutscher Gebrauchtwagen-Markt entwickelt sich weiterhin positiv

Veröffentlicht 15 Juli 2011 | von | Kategorien: Auto News | 1 Kommentar

Einer Umfrage von AutoScout24 zufolge entwickelt sich der deutsche Gebrauchtwagenmarkt weiter positiv. Die Beständte lägen auf niedrigem Niveau und die Standzeiten würden sich weiter verringern. Nur sechs Prozent der Befragten Autohändler hätten einen Überbestand an Fahrzeugen zu beklagen. 57 Prozent geben einen normalen Bestand und 37 Prozent einen Minderbestand an. Rund eine Million Fahrzeuge wurden […]

Sind Assistenz- und Kommunikationssysteme im Auto ein Sicherheitsrisiko?

Veröffentlicht 14 Juli 2011 | von | Kategorien: Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sind Assistenz- und Kommunikationssysteme im Auto ein Sicherheitsrisiko?

Der Auto Club Europa (ACE) hat zusammen mit der Universität Salzburg untersucht, wie Infotainment- und Sicherheitssysteme im PKW den Fahrer ablenken. Ergebnis: Alarmierend! Der ACE fordert Nachbesserungen von den Autoherstellern, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Die Ablenkung durch die Bediensysteme wäre zu groß, da sie zu komplex seien. Um beispielsweise einen Telefonkontakt aus der Mobilfunkanlage […]